3. bis 18. Dezember 2011: Ausstellung "Auf den Punkt gebracht"

    Im Rahmen der Veröffentlichung des Kulturführers Kaiserstuhl / Nördlicher Breisgau hat der herausgebende Kulturverlag ART + WEISE in Kooperation mit dem GeorgScholzHaus Kunstforum Waldkirch die Kunstausstellung "Auf den Punkt gebracht" mit Künstlern aus dem Elztal (ZweiTälerLand) initiiert.

    Die Waldkircher Ausstellung auf "Auf den Punkt gebracht" ist nach den Ausstellungen "Kunst im Kreis - 50 Künstler/50 Positionen" in Rheinhausen und "Kunst im Quadrat" in Bahlingen die dritte und letzte Ausstellung dieser Künstlerrundschautrilogie. Nach dem im Kulturführer dokumentierten Netzwerk zeigt die Ausstellung das Ergebnis einer punktuellen Bestandsaufnahme der Künstlerszene zwischen Waldkirch und Elzach, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Aus den Bereichen Kunst und angewandter Kunst sind Malerei, Bildhauerei, Design und Fotografie vertreten.

    Die Ausstellung ist bis 18. Dezember jeweils samstags von 14 bis 18 Uhr und sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Eintritt frei.

Kulturfuehrer