"Lauf" - Installationen, Zeichnungen und Originalgrafiken von Claudia Bucher

    26. September bis 7. November 2004

    Claudia Bucher, am 28. März 1971 in Zug (CH) geboren, ist in Horw/Luzern aufgewachsen. Sie hat 1996 - 98 die City & Guilds Art School in London besucht und anschliessend drei Jahre an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern, Abteilung Bildende Kunst, studiert. Seit August 2001 arbeitet Claudia Bucher als freischaffende Künstlerin mit Atelier in Luzern.


Begleitprogramm
    Vernissage
    Begrüßung: Rainer Höll, Waldkirch
    Einführung: Helen Krummenacher, Luzern
    Sonntag, 26. September 2004, 11 Uhr

    Performance
    Claudia Bucher "Süßer Regen"
    Donnerstag, 30. September 2004, 20 Uhr

    Schreibnacht in der Ausstellung
    mit Peter Joswig und Roland Burkhart
    Samstag, 9. Oktober 2004, 19 Uhr

    Lesung
    Der Medizinjournalist Klaus Oberbeil liest aus seinem Buch "Die Zuckerfalle"
    Donnerstag, 14. Oktober 2004, 20 Uhr

    Konzert, Freie Improvisation
    Christian Bucher (Schlagzeug, Perkussion)
    Beat Fehlmann (Klarinetten)
    Samstag, 16. Oktober 2004, 20 Uhr

    Lesung
    "Behutsam kämpfen..."
    Wolff-Ulrich Fenske (Waldkirch) liest aus Ilse Aichingers Werken
    Donnerstag, 28. Oktober 2004, 20 Uhr

    Workshop Performance, Installation
    mit Claudia Bucher
    Freitag, 5. November bis Sonntag, 7. November 2004
    (Freitag um 19 Uhr Treffen im GeorgScholzHaus, dort werden die weiteren Zeiten gemeinsam besprochen)
    Kosten 50 Euro, für Auszubildende 30 Euro . Anmeldung erforderlich! Tel. 07681-8405

    Finissage
    Sonntag, 7. November 2004, 11 Uhr


Öffnungszeiten
    Di - Do, Sa 15 - 18 Uhr
    Do, Abendöffnung 18 - 21 Uhr
    So und Feiertag 10 - 13 Uhr
Eine Rezension der Ausstellung finden Sie beim Online Kunstmagazin Regioartline.
Zuckerfluss