nach dem schnee

    Arbeiten von Susanne Fankhauser


    24. Oktober bis 5. Dezember 2010



    Tag für Tag habe ich alte Träume gelesen,
    die ganze Zeit über,
    doch verstanden habe ich kein Fitzelchen,
    das Sinn gemacht hätte. (...)

    (Murakami Haruki, aus "Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt")






    Begleitprogramm

    Eröffnung der Ausstellung
    Begrüßung: Rainer Höll, Waldkirch
    Einführung: Isabel Friedli, Kunsthistorikerin Basel
    Musikalische Umrahmung: Trio Behringer, von der Goltz, Wäschle - Preisträger des ZMF 2010
    Sonntag, 24. Oktober 2010, 11 Uhr

    Kunst im Dialog
    Eine Annäherung - Moderation Ursula Breithaupt
    Donnerstag, 28. Oktober 2010, 20 Uhr

    Schreibnacht in der Ausstellung
    mit Roland Burkhart
    Samstag, 06. November 2010, 19 Uhr

    Lesung
    "Hiob" von Joseph Roth
    Szenische Lesung mit Bernd Kolarik, Schauspieler und Rezitator
    Joseph Roth’s Roman zählt zur Weltliteratur
    Samstag, 13. November 2010, 20 Uhr

    Filosofisches Forum
    Friedrich Wilhelm Schelling: Das 11. Filosofische Forum beleuchtet das Denken des "Philosophen der Romantik" und diskutiert die Gründe für die gegenwärtige Renaissance seiner Naturphilosophie
    Impulsvortrag und Gesprächsmoderation Dr. Klaus Scherzinger, Glottertal
    Freitag, 19. November 2010, 20 Uhr

    Finissage
    10 Uhr: Lesung der Texte aus der Schreibnacht
    11 Uhr: Finissage mit der A-Capella-Gruppe "Klangfarben"
    Sonntag, 05. Dezember 2010


    Öffnungszeiten
    Donnerstag 15 bis 20 Uhr
    Freitag und Samstag 15 bis 18 Uhr
    Sonn- und Feiertag 10 bis 13 Uhr












Susanne Fankhauser