"Gerissen – eine Ausstellung über Wölfe und Schafe"

    13.01. bis 17.02.2019

    Katharina Gehrmann, Christine Huss, Kerstin v. Klein, Julia Krohm und Katja Wüstehube




    Begleitprogramm

    Sonntag 13.01. 11 Uhr
    Vernissage
    Einführung: Guido Linke, Kunsthistoriker M.A., Freiburg
    Musikalische Umrahmung: Mischa Schweikle und Valentin Heib
    Schüler der Musikschule Waldkirch
    Marimbaphon und Vibraphon

    Samstag 19.01. 20 Uhr
    Schreibnacht in der Ausstellung
    Schreiben nach Impulsen durch die ausgestellte Kunst.
    Anmeldung erforderlich bei Roland Burkhart, Tel.07681-492290 oder
    Petra Vennemann, Tel. 07681-4939828

    Montag 21.01. 20 Uhr
    Kunstgespräch mit den Künstlerinnen

    Dienstag 22.01. 19 bis 21 Uhr
    „Kreativ am Abend“ Workshop für Erwachsene
    im Atelier des Hauses
    Anmeldung bei Helga Bauer Tel.07681-25557 Email: h.e.m.bauer@t-online.de
    Unkostenbeitrag 10 €

    Sonntag 03.02. 15 Uhr
    Lesung aus dem neuen Buch: Georg Scholz "Schriften, Briefe, Dokumente" mit der Autorin Ursula Merkel (Karlsruhe)
    Georg Scholz gefeierter Maler der Zwanziger Jahre, 1933 gedemütigter Kunstprofessor nach der Entlassung aus der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, 1945 erster Nachkriegsbürgermeister von Waldkirch
    Eintritt € 10 Mitglieder € 8

    Sonntag 17.02. 11 Uhr bis 14 Uhr
    Finissage
    Vorstellung der Arbeiten aus den Schüler – Workshops und von „Kreativ am Abend“
    Lesung der Texte aus der Schreibnacht
    Abschlussdialog mit den anwesenden Künstlerinnen
    Öffnungszeiten
    Freitag und Samstag 15-18 Uhr
    Sonntag 11-16 Uhr

gerissen