Kooperation mit Schulen

Seit Anfang 2015 bieten wir Workshops mit Führungen und künstlerischer Gestaltung an und sind offen für die Wünsche der Lehrer, auch was den Zeitpunkt angeht. Wir öffnen unser Haus nach dem Stundenplan der Schulen. Ab Klasse eins sind Schülerinnen und Schüler aller Schularten willkommen.

Wir sind ein Team von kunstbegeisterten Mitgliedern des Kunstforums:
Brüni Zinger, Helga Bauer, Marianne Schuricht, Ulrike Schräder und Wolfgang Schubert. Wir möchten der Jugend zeitgenössische Kunst erlebbar machen und  unser Haus für neue Besuchergruppen öffnen –  junges Publikum und seine Eltern. Natürlich wollen wir Schwellenängste und Vorurteile abbauen.

Das eigene kreative Arbeiten, Experimentieren und Ausprobieren stehen im Zentrum der Workshops. Den ausgestellten Kunstwerken soll dabei nachgespürt werden. Im Idealfall ermöglichen wir eine Begegnung mit den ausstellenden Künstlerinnen und Künstlern. Die Wertschätzung der Schülerarbeiten findet bei den jeweiligen Finissagen ihren Ausdruck, bei denen wir diese der Öffentlichkeit zeigen.

Wir hoffen auf weiterhin guten Zuspruch und freuen uns auf die kommende Kunstvermittlung in unseren Ausstellungen zeitgenössischer Kunst!

Das Workshop-Team

Workshops

Zu jeder unserer 4 regulären Ausstellungen pro Jahr bieten wir Workshops für Schulklassen nach Anmeldung an. Wir vermitteln in einem Rundgang Einblicke in die ausgestellte Kunst und regen zu eigentätiger Arbeit an. Der Zeitrahmen beträgt 2 Stunden. Der Unkostenbeitrag pro Schüler beträgt 2,00 €

Anmeldung und Auskunft bei: 

Helga Bauer: h.e.m.bauer@t-online.de
oder Telefon 07681-25557
Brüni Zinger: bzinger@t-online.de
Marianne Schuricht: m.schuricht@googlemail.com

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung für die weiteren Ausstellungen, da wir immer auch die Künstlerinnen und Künstler mit einbeziehen möchten und etwas Vorlauf für die Planung benötigen.

Termine in der kommenden Ausstellung

Alle Workshops finden wegen der Corona-Epidemie nicht statt. 

 

Kreativ am Abend

Seit Januar 2018 bieten wir dieses Format für Erwachsene an. Es gibt eine Führung durch die aktuelle Ausstellung und anschließend wird selbst gestaltet. Diese zweistündige Veranstaltung wird regelmäßig in unserem Begleitprogramm angekündigt. Für unsere Auslagen nehmen wir 10 € Teilnahmegebühr. 

Anmeldungen bitte bei h.e.m.bauer@t-online.de oder telefonisch: 07681 /25557

 

Termine momentan keine

Schreibnacht

Wer nicht nur „Kunst“-interessiert ist, sondern auch gerne schreibt, ist bei der „Schreibnacht in der Ausstellung“ richtig. Hier trifft sich an einem Abend diese Spezies, macht einen Rundgang vorbei an der ausgestellten Kunst, zieht einen Stuhl heran und hält seine Eindrücke, Impulse etc. schriftlich fest. Daraus ensteht in der Regel ein famoses „Schreibnachtheft“ und eine öffentliche Lesung der Texte am Finissage-Sonntag gibt es auch.

Anmeldung bei

Roland Burkhart, Tel. 07681-49 22 90 oder Petra Vennemann, mail to vennefrau@gmail.com

 

Berichte zu bisherigen
Workshops, Begegnungen und
Kreativ am Abend

Kreativ am Abend Workshop für Erwachsene vom 23. September 2020

Workshop vom 11.02.2020 mit einer Vorbereitungsklasse der Waldkircher Kastelbergschule
und ihrer Lehrerin Simone von Kleist 

Workshop vom 04.02.2020 mit der 4. Klasse der Kastelbergschule und ihrer Lehrerin Sarah Pfau 

Workshop vom 30.01.2020 mit der vierten Klasse der Grundschule Denzlingen und ihrer Lehrerin Frau Sonja Dagenbach 

Kreativ am Abend Workshop für Erwachsene vom 27. Januar 2020 

Begegnung vom 13.12.2019 mit einer gemischten Gruppe (Klassenstufe 3) aus der Waldkircher Kastelbergschule mit den Lehrerinnen Frau Biehler und Frau Cleiß 

Begegnung vom 20.11.2019: Klasse 7 Albert Schweitzer Gemeinschaftsschule Gundelfingen mit Frau Dr. Busch 

Workshop vom 19.11.2019: Klasse 3 Schwarzenbergschule Waldkirch mit Herrn Wegener, Begegnung mit der Künstlerin Karin Lotzwi 

Workshop vom 15.11.2019 mit der Jahrgangsstufe 11 des Geschwister Scholl Gymnasiums Waldkirch, Herrn Peter Manderscheid und der Performancekünstlerin Angela Raith 

„Kreativ am Abend“ Workshop für Erwachsene vom 13. November 2019 

Begegnung vom 17. Juli 2019: „Kinder von hier und anderswo“ – Begegnung einer gemischten Drittklässler-Gruppe der Kastelbergschule begleitet von Frau Biehler und Frau Häfele 

Workshop vom 9. Juli 2019 mit einer 4. Klasse der Schwarzenbergschule und ihrem Lehrer Herrn Michael Wegener 

Workshop vom 2. Juli 2019 mit der Klasse 7 des Geschwister Scholl Gymnasiums und ihrer Lehrerin Frau Katrin Bejenke-Wülfert 

„Kreativ am Abend“ Workshop für Erwachsene vom 26. Juni 2019 

Workshop vom 25. Juni 2019 mit der 8. Klasse der Albert Schweitzer Gemeinschaftsschule aus Gundelfingen und ihrer Lehrerin Frau Dr. Ursula Busch 

Workshop vom 11. April 2019 mit der 2. Klasse der Hörnlebergschule und ihrer Lehrerin Frau Zimmermann 

„Kreativ am Abend“ Workshop für Erwachsene vom 9. April 2019 

Workshop vom 2. April 2019 mit der Klasse 3a der Grundschule Prechtal und ihrer Lehrerin Nora Jacobi 

 

 

 

Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn