THOMAS MATT

HELGE EMMANEEL

15.1. – 19.2.2023

Waldkirch hat einen Kunstverein!

Das GeorgScholzHaus Kunstforum Waldkirch engagiert sich seit

20 Jahren für gegenwartsbezogene, kritische Kunst jeder Richtung.

Freitag und Samstag 15-18 Uhr, Sonntag und Feiertag 11-15 Uhr.

Ausstellungen 2023

15.01. bis 19.02.2023

„DAS FESTE UND DAS FLÜCHTIGE“

Thomas Matt-Feldberg-Falkau

Helge Emmaneel-Freiburg

12.03. – 16.04.2023

„DYSTOPIE-UTOPIE“

Ulrike Donie– Linz a.R.

Andrej Pirrwitz- Straßburg

Anita Trautmann- Freiburg

H.P.Friedrich- Gundelfingen

 

18.06. – 23.07.2023
„LANDSCHAFT 1“

Jörg Hilfinger

Wolf Becke- Stegen

Sundari Arlt- Freiburg

Michael Ehrhardt-Waldshut-Tiengen

Helga Bauer- Waldkirch

10.09. – 15.10.2023.

Carola Jaeckel – Freiburg

Lars Kollros – Wien

Aktuelles

Vernissage Sonntag, 15.01.2023, 11Uhr

Thomas Matt, Helge Emmaneel

Einführung: Dr.Susanne Ramm-Weber, Kunsthistorikerin, Offenburg

Download (PDF)

Musik: Aus dem Clemens-Seitz-Septett- Trompete und Gitarre.

badische_zeitung_2023-01-28.pdf

 

Unsere Öffnungszeiten:

Freitag und Samstag 15 – 18 Uhr

Sonntag und Feiertag 11 – 15 Uhr

Begleitprogramm:

Schreibnacht in der Ausstellung, am Freitag, 27.01.23, Anmeldung :Roland Burkhart, Tel.07681-492290, oder Petra Vennemann: Email: vennefrau@gmail.com

Kunstgespräch mit den Künstlern, Sonntag, 05.02.23

Finissage: Sonntag, 19.02. 11Uhr

11.30 Präsentation der Workshoparbeiten,

12 Uhr Lesung der Schreibnacht-Texte.

 

Kreativ am Abend- Workshop

in der Ausstellung – Emmaneel/Matt

PDF zum Workshop am 31. Januar 2023

Sonderausstellung vom 23.April bis 4.Juni 2023:

Menschen.Würde.Zu den Menschenrechten

Ulrike Schräder

Kunst in der Passage

Die „Außenstelle“ des Kunstforums befindet sich gegenüber der VHS  im rück-wärtigen Teil der Passage Langestraße 12 (Post) zum Parkplatz hinter dem GeorgScholzHaus. Seit Mitte Februar 2022 können wir leider nur noch die 4 Schaukästen nutzen. Dabei wird die Reihe „FOKUS Mitglieder“ weitergeführt. „Sichtweisen“  

Bärbel Bähr aus Denzlingen, vom 28.01. bis 25.02.2023

Voriger
Nächster

 Kunst in der Passage geht weiter als „FOKUS MITGLIEDER“

Wir suchen ab Februar 11 Künstler und Künstlerinnen für unsere monatliche Ausstellung in den noch verbliebenen vier Schaufenstern in der Passage.

Meldet Euch bitte bis zum 15. Januar 2023 bei mir an h.e.m.bauer@t-online.de oder auch telefonisch 07681 / 25557

Es geht nach dem Eingang der Bewerbung und danach , ob jemand 2021 und 2022 schon dabei war. Vorrang haben diejenigen, die noch nicht in unserer „Außenstelle“ mitgemacht haben.

Haben Sie Lust…

…am Vereinsleben direkt teilzunehmen, die Kunst zu unterstützen, in einem kreativen Team diesen außergewöhnlichen Ausstellungsort weiter zu entwickeln…

wir heißen Sie herzlich willkommen:
info@georg-scholz-haus.de


Jahresbeitrag Einzelperson 40,00€, Paare 50,00€

Email
WhatsApp
Facebook
Twitter
LinkedIn